Follow:
jdtb16

[jdtb16] Jahr des Taschenbuchs – Mein Buch im Oktober

Mein Buch im Dezember jdtb16

Im Rahmen der Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs“ geht es im heutigen Beitrag um mein Buch im Oktober. Ich hatte euch bereits Anfang des Jahres diese Aktion Das Jahr des Taschenbuchs vorgestellt. Unter der Kategorie „jdtb16“ könnt ihr jederzeit alle Beiträge zu diesem Thema nachlesen.

Mein Buch im Oktober

JDTB - Mein Buch im Oktober

Der Oktober stand beim Taschenbuchkauf unter dem Motto „Reihenvervollständigung“. Tatsächlich aber genau anders herum. Denn ich hatte zwei Bücher, die jeweils die Fortsetzung waren. Und brauchte ja nun endlich die jeweils ersten Bände, damit ich überhaut mit der Reihe starten könnte. Also habe ich im Oktober einfach zwei Taschenbücher in meinen Warenkorb gelegt, die genau darauf passten. Einmal ist es also der erste Teil der „Eversea“-Reihe und dann noch der erste Teil einer Reihe von Kristin Hannah namens „Kate und Tully“. Jetzt kann ich je nach Lust und Laune mit den Reihen starten – ganze ohne Probleme.


JDTB - Eversea-Reihe

Natasha Boyd: Eversea – Ein einziger Moment (#1)

Ein einziger Moment, der alles verändert

Die zweiundzwanzigjährige Keri Ann traut ihren Augen nicht, als eines Abends der angesagte Schauspieler Jack Eversea in dem Restaurant auftaucht, in die sie kellnert. Ihr verschlafenes Heimatstädtchen Butler Cove im Süden der USA ist so ziemlich der letzte Ort, an dem sie erwartet hätte, auf einen Hollywoodstar wie ihn zu treffen. Doch Jack hat Gründe, warum er aus L.A. geflohen ist. Und Keri Ann weiß, dass sie die Art und Weise, wie seine Nähe ihr Herz zum Rasen bringt, aus genau diesen Gründen ignorieren sollte. Denn egal wie gut die beiden sich verstehen oder wie sehr die Funken zwischen ihnen sprühen – die Welten, in denen sie leben, könnten unterschiedlicher nicht sein. Und eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich … oder?

(Klappentext)

JDTB - Tully und Kate Reihe

Kristin Hannah: Immer für dich da (#1)

Die große Bewährungsprobe einer Freundschaft fürs Leben

Als die schüchterne Kate und die coole, hübsche Tully einander mit vierzehn zum ersten Mal begegnen, ahnen sie noch nicht, dass daraus eine Freundschaft fürs Leben entstehen wird. Jahrelange Trennung, unterschiedliche Lebenswege, Männer: nichts kann Tully und Kate auseinanderbringen. Doch dann kommt es zu einem schlimmen Streit, in dem alte Wunden aufreißen. Es herrscht Funkstille – bis den Freundinnen klar wird, wie kurz das Leben sein kann …

(Klappentext)


Das war mein Buch im Oktober im Rahmen der Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs“. Welches Buch durfte bei euch im Oktober einziehen?

Related:

Previous Post Next Post

3 Tatzenabdrücke

  • Reply Martinas Buchwelten

    Hallo!
    Mein beitrag ist auch heute online gegangen und ich habe ebenfalls eine Reihenfortsetzung eingekauft. Es ist der siebente band der Kate Burkholder Reihe von Linda Castillo.
    Das Buch bzw. beide Bücher von Kristin Hannah habe ich gelesen, wobei ich den ersten band sehr gut fand, aber Band 2 eher schlecht.
    Liebe Grüße
    Martina

    30. Oktober 2016 at 20:04
    • Reply buechertatzen

      Hallo Martina,

      die Reihe von Linda Castillo kenne ich bisher gar nicht. Werde gleich mal bei dir vorbeischauen und nachlesen, worum es dort geht!

      Dann bin ich ja mal gespannt, wie mir der zweite Band dann letztendlich gefallen wird. Vielen Dank für deine Meinung zu den Büchern 🙂

      Liebe Grüße,
      Franziska

      30. Oktober 2016 at 23:28
  • Reply katizeitzulesen

    Servus liebe Franziska,
    habe mir auf Grund Deines Beitrages gerade „Eversea“ näher angeschaut und werde es gleich mal in den Einkaufskorb legen … in dem Fall zwar nicht für mich aber als Weihnachtsgeschenk für eine gute Freundin, das dürfte genau ihren Geschmack treffen!

    Das Jahr des Taschenbuchs muss ja eigentlich ein voller Erfolg sein 😉 zumindest wenn ich bedenke, wie viele Bücher ich schon deswegen (weil dadurch entdeckt) dieses Jahr gekauft habe *hehe*

    Dir einen guten Wochenstart morgen & liebe Grüße
    Kati

    13. November 2016 at 20:19
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up