Follow:
jdtb16

[jdtb16] Meine Liebe zu den Taschenbüchern

Mein Buch im Dezember jdtb16
Seit Anfang des Jahres läuft nun schon die Aktion „Das Jahr des Taschenbuchs“ von Ramona und Petzi. Ich habe auch bereits jeden Monat mindestens ein Taschenbuch gekauft. Die Beiträge könnt ihr jederzeit hier auf dem Blog nachlesen. Nun haben beide nochmal eine extra Aktion zu der Thematik ins Leben gerufen. Es geht dabei um „Unsere Liebe zu den Taschenbüchern“. Es geht kurz gesagt darum, dass jeder seine eigene Liebe zu den Taschenbüchern zeigt. Sei es mit einem Video, einem Foto, einem Beitrag. Vollkommen egal. Die genaueren Informationen könnt ihr gerne nochmal nachlesen: „Zeig uns deine Liebe zu Taschenbüchern“.

Meine gelesenen Taschenbücher

Bei meinen gelesenen Büchern muss ich leider regelmäßig aussortieren, weil wir sonst ein extremes Platzproblem bekommen würden. Deswegen ist dieser Stapel auch eher klein. Die Bücher, die bleiben dürfen, sind entweder absolute Lieblinge von mir oder sie sind einfach so schön, dass ich sie nicht weggeben mag (also vom Aussehen her) oder sie haben eine besondere Bedeutung für mich.
Stapel meiner gelesenen Taschenbücher - Liebe zu den Taschenbüchern
Gerade bei den Büchern von Nicholas Sparks warte ich immer auf die Taschenbuch-Version. Wenn eins seiner Bücher neu erscheint, werden diese mittlerweile als gebundene Ausgaben herausgegeben. Und ich muss dann immer sehr lange warten, bis endlich die Taschenbuch-Version erscheint. Aber das ist es mir wert. Ich mag die Bücher alle sehr gerne und das ist meine große Sammlung, die ich sicher niemals aussortieren werde.
Ähnlich übrigens auch bei den Büchern von Abbi Glines. Auch ihre Bücher mag ich so gerne, dass ich sie komplett sammle und nicht aussortiere. Der einzige Unterschied ist, dass ihre Bücher gleich als Taschenbücher erscheinen, sodass ich nicht lange warten muss.

Meine Taschenbuch-SuB

Bei meinen ungelesenen Büchern war es dann schon schwieriger, einen ordentlichen Stapel zu bilden. Ich habe sie letztendlich teilweise in drei Reihen aufgestapelt, weswegen der erste Blick sicher etwas über die Masse täuscht. Gezählt habe ich sie nicht. Aber es sind garantiert so einige! Wenn meine Excel-Liste halbwegs aktuell und passend ist, sollte es um die 260 Taschenbücher sein.
Stapel ungelesener Taschenbücher - Liebe zu den Taschenbüchern
Um nochmal genauer zu zeigen, wie viele Bücher sich dort tatsächlich verstecken, habe ich noch einige andere Fotos gemacht. Es ist lediglich der Versuch, die Menge an Büchern auf einem Foto festzuhalten. Aber das ist wirklich sehr schwer gewesen. Die ersten Stapel sind in drei Reihen aufgestellt, die nachfolgenden in zwei Reihen.
Stapel seitlich - Liebe zu den Taschenbüchern
Ich könnte wetten, dass manche jetzt gerne mal einen genaueren Blick auf die Stapel werfen würden. Deswegen habe ich nochmal zwei nähere Fotos gemacht, wo man auch gleichzeitig die unterschiedlichen Reihen nochmal sehen kann.
Stapel näher - Liebe zu den Taschenbüchern
Die linken Stapel sind in drei Reihen aufgestellt, die rechten in zwei Reihen. Unterschiedlich hoch, damit alle Bücher auf dem kleinen Schrank Platz finden konnte.
Stapel näher - Liebe zu den Taschenbüchern
Im Anschluss durfte ich dann natürlich wieder alle Bücher an ihren eigentlichen Platz zurückstellen. Das habe ich einfach mal in drei Fotos festgehalten, die aber natürlich nicht alle Bücher zeigen. Es sind lediglich die untersten zwei Regalbretter, wo ich die meisten meiner Taschenbücher staple. Nun warten sie wieder darauf, endlich gelesen zu werden. Und das wird früher oder später definitiv der Fall sein!
16_05_22_JDTB_Aktion_Liebe_02 16_05_22_JDTB_Aktion_Liebe_03 16_05_22_JDTB_Aktion_Liebe_04
Ich sortiere natürlich auch meinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) regelmäßig aus, weil ich viel zu viele Bücher dort staple und sich der Lesegeschmack im Laufe der Zeit immer wieder ändert. Die Bücher, die sich gerade auf dem SuB befinden, sind aber die, die ich unbedingt noch lesen möchte. Übrigens habe ich rein theoretisch mehr Taschenbücher auf meinem SuB als gebundene oder broschierte Ausgaben! Man sieht also sehr deutlich, dass ich Taschenbücher sehr liebe!
Habt ihr auch an der Aktion teilgenommen? Dann lasst mir doch gerne euren Link zum Beitrag in den Kommentaren da!

Related:

Previous Post Next Post

Kein Tatzenabdruck

Kommentar verfassen

Scroll Up