Follow:
Rezension

[Rezension] Franke, Cornelia und Dominic: Tougard – Seelenseher (#1)

Cornelia & Dominic Franke: Tougard – Seelenseher

Preis: 14,95 (Broschiert) / 6,99 (eBook)

Verlag: Papierverzierer Verlag

Erscheinungstermin: 01. März 2015

Tougard – Seelenseher ist ein Buch von Cornelia und Dominic Franke. Es ist am 01. März 2015 im Papierverzierer Verlag als broschierte Ausgabe erschienen. Das Buch umfasst 450 Seiten.

Reihe

Tougard
  1. Seelenseher
  2. ???
  3. ???

Inhalt

„In Tougard ist alles möglich! Der reine Herzenswunsch zieht dich nach Tougard. Triff Pyros, Illusionisten, Gedankenleser und andere, die in einer fremdartigen und doch vertrauten Welt leben. Lerne, mit deinen Fähigkeiten umzugehen, und sieh die wirkliche Welt mit anderen Augen. Lass dich nicht von den Gefahren abschrecken. Denn was sollte schon mit grenzenloser Zeit und mit übermenschlichen Fähigkeiten schiefgehen?“

(Klappentext)

Meinung

Ich weiß seit dem Beenden des Buches nicht genau, was ich schreiben soll. Das Buch hat mir gut gefallen, daran liegt es nicht. Aber manchmal fehlen einem trotzdem die Worte, um eine ordentliche Rezension zum Buch zu verfassen. Ich werde es heute trotz allem versuchen, denn ich glaube, es wird auch mit Verlauf der Zeit nicht besser werden.

Tougard ist das zweite Buch, das ich von den beiden Autoren gelesen habe und gefiel mir insgesamt tatsächlich besser als das erste (Jamies Quest). Die Geschichte ist ziemlich gut durchdacht und war auch interessant. Ich wusste beim Lesen noch nicht, dass Tougard eine Reihe sein soll, deswegen fand ich den Beginn der Geschichte etwas arg langgezogen. Jetzt im Nachhinein betrachtet, ist es aber ganz okay, da man so die Eigenheiten von Tougard besser kennenlernen kann.

Der eigentliche Hauptteil ging mir dann etwas zu flott voran. Dort kam ich zu Beginn nicht ganz mit und verstand die Zusammenhänge nicht. Das ist zwar nicht tragisch, weil ich die Geschichte insgesamt trotzdem verstehen konnte, aber eben ein kleines bisschen schade. Mit den Namen der Charaktere kam ich manchmal etwas durcheinander, wurde zum Ende hin aber wesentlich besser.

Fazit

Insgesamt ein toller Einstieg in die Welt von Tougard, die mich ziemlich faszinieren konnte. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung, denn ich kann mir bisher nicht vorstellen, was dort noch passieren mag.

Related:

Previous Post Next Post

Kein Tatzenabdruck

Kommentar verfassen

Scroll Up