Follow:
Sonstiges

[Aktion] 100 % Lesen! Lesewoche für Daheimgebliebene – Tag 1

Copyright: Skyline von Skyline of Books
Hallo ihr Lieben,
ich gehöre ja zu den Menschen, die nicht zur Frankfurter Buchmesse fahren können. Glücklicherweise haben Skyline und Traumlilie da eine Aktion gestartet, bei der ich natürlich gerne teilnehme. Sie nennt sich „100 % Lesen! Lesewoche für Daheimgebliebene“ und hat heute um 8 Uhr gestartet, läuft bis Sonntag 0 Uhr. Also genau die Zeit, wo andere auf der Messe zu finden sind.
Wenn ihr mehr erfahren wollt, schaut doch mal bei den Blogbeiträgen von Skyline und Traumlilie vorbei. Außerdem gibt es auch eine Facebook-Gruppe, wo wir uns austauschen. Jeden Tag um 10 Uhr gibt es eine neue Tagesaufgabe, die ich gerne soweit wie möglich immer hier auf dem Blog lösen möchte. Ihr könnt also immer live dabei sein!

Aufgabe 1

Wir wollen gerne wissen, was ihr gerade so lest und was ihr für die kommenden Tage der Lesewoche eingeplant habt. Daher folgende Aufgabe für den Einstieg:

Stellt uns Eure aktuelle Lektüre und Euren Lieblings-Leseplatz vor. Gerne auch mit Foto (dies ist allerdings freiwillig). Warum ist genau dieser Leseplatz euer Liebling?

Derzeit lese ich zwei Bücher. Meine Hauptlektüre ist „Die Liebe deines Lebens“ von Cecelia Ahern. Hier bin ich derzeit auf Seite 147. Meine Nebenlektüre ist „Geschickt eingefädelt“ von Molly O’Keefe, das ich ja bereits im letzten Monat begonnen habe. Hier bin ich auf Seite 188.

Meinen Lieblingsleseplatz habe ich euch bereits beim Follow Friday gezeigt. Das sind nämlich das Sofa und unser Bett. Zurzeit bevorzuge ich aber das Sofa, da sich dort die Kätzchen an mich kuscheln können, wenn ich lese.

Was habt ihr noch für die kommenden Tage geplant? Stellt uns doch eure Bücher vor (zeigt sie uns vielleicht auf einem Foto) und begründet, warum ihr genau diese Bücher lesen wollt!

Zuerst möchte ich natürlich die beiden eben erwähnten Bücher gerne beenden, bevor ich ein neues Buch beginne. Danach weiß ich noch nicht so genau, was ich lesen möchte. Es wird auf jeden Fall langsam Zeit für „Silber – Das zweite Buch der Träume“ von Kerstin Gier. Bei den restlichen Büchern möchte ich mich noch nicht festlegen, da ich derzeit gerne einfach in mein SuB-Regal hineingreife und nach Lust und Laune lese.

Related:

Previous Post Next Post

4 Tatzenabdrücke

  • Reply Christiane Lotzkat

    Hallöchen,

    Silber- Das Zweite Buch der Trüme habe ich erst kürzlich gelesen und fande es sehr unterhaltsam und lustig. Passiert ist nicht viel, aber gelangweilt hat es mich dennoch nicht.
    Meine WG-Katzen dürfen auch in meinem Bett mit mir kuscheln 😉

    LG BookChrissi

    8. Oktober 2014 at 15:28
  • Reply TraumLilie von Traumweltbuch

    Hey,
    ja auf dem Sofa und im Bett lässt es sich ekanntlich ja am besten lesen.

    Siber – Das zweite Buch der Träume fixt mich ja auch schon seit dem erstenn Band an und ich möchte es auch bald mal lesen, müsste es mir nur zuerst auch einmal kaufen. Ich bestärke dich mal in deiner Entscheidung, weil ich gern wissen möchte ob es sich denn auch lohnt.

    Fühl dich gedrückt!
    TraumLilie

    8. Oktober 2014 at 16:18
  • Reply Skyline von SkylineOfBooks

    Huhu!
    Ui, wieder jemand mit Katzen! 🙂 Dass so viele Katzen haben, liegt sicher daran, dass sie so gute Wärmflaschen sind ;D
    Von Silber 2 hab ich bisher nur gehört, dass viele es nicht so gut wie Band 1 fanden, ich will glaub ich mit dem Lesen dieser Reihe warten, bis ich Band 3 in den Händen halten kann 😀
    LG

    8. Oktober 2014 at 16:19
  • Reply j125

    Hallo 🙂

    die Liebe deines Lebens habe ich auch schon gelesen. Bei mir hat es echt ewig gedauert bis ich reingekommen bin, ich glaube bis weit über die Hälfte. Am Ende hat es mir aber dann doch ganz gut gefallen.

    Vorhin habe ich auch mal kurz in dein aktuelles Video reingeschaut und ich muss sagen, du wirkst sehr sympathisch 😉

    Liebe Grüße
    Julia

    10. Oktober 2014 at 21:49
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up