Follow:
Lesemonat

[Lesemonat] Juni 2014

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es meinen Lesemonat Juni 2014 für euch. Wer keine Lust zum Lesen hat, kann HIER direkt zum Video überspringen.

Gelesen

01. Levithan, David: Letztendlich sind wir dem Universum egal 5 Tatzen
02. Levithan, David: Six earlier days – Tatzen
03. Bomann, Corina: Die Jasminschwestern 5 Tatzen
04. Glines, Abbi: Take a Chance #1 – Begehrt 4 Tatzen
05. Walter, Claudia: Schmetterlinge im Kopf 3 Tatzen
06. Klaus, Marlene: Das Herz der Verräterin (beendet) 2 Tatzen
07. Cass, Kiera: Selection #1 3 Tatzen
08. Johnson, Kjetil: Dark Village #1 – Das Böse vergisst nie 3 Tatzen
09. Bartens, Werner: Was Paare zusammenhält – Tatzen
10. Bouvier, Claire: Im Land des roten Ahorns 2 Tatzen

Gelesene Bücher: 9,5
Gelesene Seiten: 3.131
Hinzugekommene Bücher: 11
SuB am Anfang des Monats: 405
SuB am Ende des Monats: 407

Blogposts

Was war los bei mir im Juni 2014? Hier nochmal alle meine Beiträge des Monats.

[LLC] Meine Videoberichte zur LoveLetterConvention 2014
[Lesemonat] Mai 2014
[Ankündigung] Blogtour „Das Herz der Verräterin“ (mit Gewinnspiel)
[Leseliste] Juni 2014
[Rezension] Ridgway, Christie: Der Sommer, der uns verband (Strandhaus Nr. 9 #1)
[Ankündigung] Blogtour „Take a Chance“ (mit Gewinnspiel)
[Blogtour] „Das Herz der Verräterin“ Tag 4 – Militärische Neuerungen
[Vorstellung] Arvelle Buch- und Medienversand
[Blogtour] „Take a Chance“ Tag 3 – Vorstellung der Reihen „The Vincent Boys“, „Sea Breeze“ und „Existence“
[Rezension] El Omari, Laila: Schattenmädchen – Das Geheimnis einer Familie
[Neuzugänge] April 2014 Teil #1
[Blogtour] „Take a Chance“ – Die Gewinner

Das war es auch schon wieder von mir. Wie sah euer Monat aus? Habt ihr auch viel geschafft? Oder zumindest das, was ihr euch vorgenommen habt?

Related:

Previous Post Next Post

2 Tatzenabdrücke

  • Reply Bücherparadies

    huhu,
    ich bin auf deinen Blog gestoßen und da er mir gefällt bin ich Leserin geworden 🙂
    Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei :]

    Liebe Grüße,
    Lisa

    http://www.buecherparadis.blogspot.de

    7. Juli 2014 at 16:42
  • Reply Chrissi

    Huhu,
    Habe "Letztlich sind wir dem Universum egal" ebenfalls sehr gern gelesen. War über das Ende aber sehr sauer, weil ich nicht wusste dass es eine Fortsetzung gibt! 😀
    Ich verstehe ganz genau was du am Buch so toll fandest, die Liebesgeschichte war auch irgendwie "nur" sehr schön in die Geschichte hinein gewebt! Hat mir sehr gut gefallen. Das Ende war mir halt nur zu offen…. Bin jetzt aber doch sehr gespannt wie es weiter geht.
    Meinst du das Ebook wird auch übersetzt?

    Bei Selection fand ich den ersten Teil auch sehr oberflächlich. Auch die Charaktere. Es waren halt sehr sehr viele. Den zweiten Teil fand ich viel besser, aber sooo viel von der Welt wird leider, leider nicht so völlig aufgelöst.

    Dark Village fand ich ebenfalls ganz schrecklich. Habs auch irgendwo auf der Hälfte abgebrochen. Ich kam erstmal nicht richtig rein und hatte gar keine Lust es weiterzuverfolgen. Die Charakter haben mich irgendwann richtig genervt. Mir ist die Zeit zu Schade um das weiter zu verfolgen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    21. Juli 2014 at 11:13
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up