Follow:
Neuzugänge

[Neuzugänge] März 2014 Teil #2

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es noch meine restlichen Neuzugänge aus dem März. Also Teil zwei. Und ja, ich hatte es in diesem Monat etwas übertrieben … Wer keine Lust zum Lesen hat, kann auch wie immer HIER zum Video wechseln.
Wuhuu, da ist der Stapel auch schon. Ihr könnt übrigens immer auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern. Das wollte ich schon die ganze Zeit erwähnen. Die Stapel sind wie immer sortiert, wer hätte das gedacht? Links ist größtenteils Buchmesse, Mitte ist Rezensionsexemplare und sonstiges. Der rechte Stapel ist meine Rebuy-Bestellung Nummer 2 im März. Genau so gehe ich übrigens auch vor 😉

Hollyhill #2 – Verliebt in Hollyhill gehört zwar nicht zur Buchmesse, aber egal … Das hatte ich vom Heyne Verlag bekommen und natürlich bereits gelesen + rezensiert. Ich hatte im Januar Teil 1 der Reihe gelesen und wollte nun unbedingt wissen, wie es in Hollyhill weitergeht.

Buchmesse

Auf der Leipziger Buchmesse war ich ja am Samstag zum Lovelybooks Blogger- und Lesertreffen. Dort haben Geschenktüten auf uns gewartet, wo – wer hätte es gedacht – Bücher enthalten waren. In meiner Tüte von Lovelybooks waren folgende Bücher:

Außerdem war ich zu einer Signierstunde beim Piper Verlag, wo ich mir Die Sache mit meiner Schwester gekauft und signieren lassen habe. Ich habe ja bereits einige Bücher von Anne Hertz gelesen und war demnach neugierig auf dieses hier.
Am Freitag war das Blog’N’Talk von Randomhouse und auch da habe ich mir ein Buch signieren lassen, nämlich Der Hexenschwur von Deana Zinßmeister, deren Reihe bei mir in der Nähe spielt und deren Familie auch aus meiner Nähe kommt, wie ich im Gespräch mit ihr erfahren durfte.

Zuletzt noch ein Buch, das in einer Geschenktüte vom Bastei Lübbe Verlag enthalten war, der auch beim Lovelybooks Blogger- und Lesertreffen dabei war. Uns wurde während des Treffens nämlich genau dieses Buch vorgestellt von den beiden Autorinnen. Es handelt sich um das tolle Buch Törtchenzeit: All you need is sweet.

Rezensionsexemplare und sonstiges

Kommen wir nun zum Stapel in der Mitte 😀 Eine Liebe über dem Meer habe ich vom Diana Verlag bekommen. Ich habe das Buch auch bereits gelesen. Eine Rezension folgt hoffentlich diese Woche. Ich kann es euch aber nur empfehlen! Im Land der Kaffeeblüten ist vom Thienemann Verlag, von dem ich bisher so gut wie keine Bücher habe, was mich etwas erschreckt hat. Das Buch lese ich derzeit noch. Chaos auf High Heels habe ich vom Mira Taschenbuchverlag über Blogg dein Buch bekommen. Das Buch habe ich bereits gelesen und auch rezensiert.

Und dann noch zwei Bücher, die ich beim Stöbern auf Amazon entdeckt hatte und die ich sowieso schon immer mal lesen wollte, weil ich bisher nur diverse Verfilmungen kenne. Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln. Beide in einer sehr schönen illustrierten Hardcover-Ausgabe vom Anaconda Verlag, die übrigens beide je 5 € kosten.

Rebuy – Bestellung Nummer 2

Die Landkarte der Zeit hatte mich schon die ganze Zeit neugierig gemacht gehabt und das gab es jetzt für einen Euro, also musste es mit. Arkadien #1 – Arkadien erwacht hatte ich zwar schon mal als Taschenbuch von Chrissis Federecke bekommen, aber ich finde die gebundene Ausgabe einfach schöner und habe sie mir deswegen jetzt bestellt gehabt. Gleichzeitig habe ich mir noch eine komplette Trilogie von diesem Autor gekauft, nämlich die Merle-Trilogie bestehend aus Merle-Trilogie #1 – Die Fließende Königin, Merle-Trilogie #2 – Das Steinerne Licht und Merle-Trilogie #3 – Das Gläserne Wort.

Außerdem noch einige Bücher für Weihnachten und den Winter. Das erste ist Wintertraum und Weihnachtskuss: Eine Liebesgeschichte in 24 Kapiteln.

In der letzten Rebuy-Bestellung hatte ich mir ja Teil 2 bis 4 von der Abby Lynn Reihe gekauft und jetzt konnte auch endlich der erste Teil bei mir einziehen, den es das letzte Mal leider nicht gab: Abby Lynn #1 – Verbannt ans Ende der Welt. Ein Kinderbuch, das ich früher gerne gelesen habe, musste mit in die Bestellung, denn ich habe es leider nicht mehr hier. Es handelt sich dabei um Das doppelte Lottchen. Das Buch Die Liebesbäckerei hatte ich mal bei anderen gesehen gehabt und lag seitdem auf meiner Wunschliste. Jetzt habe ich es mir dann doch mal mitbestellt.

Wieder zurück zu den Weihnachts- und Winterbüchern 😀 Bei Silke von TheMausmobil hatte ich Verliebt, verschneit, verzaubert gesehen. Um Weihnachten rum gab es das aber nie, deswegen habe ich es mir jetzt schon mal gekauft. Um Ein Geschenk von Tiffany laufe ich auch schon länger rum. Jetzt habe ich es endlich. Dann der Grund, warum ich überhaupt bei Rebuy (nochmal) bestellt habe: Die Chroniken von Narnia #7 – Der letzte Kampf. Jetzt habe ich die Reihe endlich vollständig und kann sie lesen! Juhuu! Zuletzt noch ein letztes Weihnachtsbuch und zwar von Andrea Schacht. Weihnachtskatze gesucht. Ich als Katzenfan muss ja nun einfach die Bücher von Andrea Schacht lieben 😉

Das war es dann auch endlich für den März 2014. Habt ihr schon eins der Bücher gelesen?

Related:

Previous Post Next Post

3 Tatzenabdrücke

  • Reply Kerstin

    Hach, es ist doch immer wieder schön zu sehen, daß es noch beklopptere Büchersüchtige als mich gibt *grins*
    Viele Freude mit Deiner neuen Beute!

    13. April 2014 at 15:08
  • Reply RoM

    Salut, AefKaey.
    Eine sehr kurze Depeche nur – definitiv kein Jugendbuch*, a b e r eine dicke Leseempfehlung für den Jenny Fagan-Roman!

    bonté

    * auch wenn das hiesige Cover & der deutsche Titel diesen Eindruck zu vermitteln suchen

    13. April 2014 at 21:27
  • Reply Bianca

    Ich habe heute auch meine Rebuy-Bestellung ausgepackt. Bei meinen Eltern – ich hatte Angst vor der Reaktion meines Freundes. 😀 Allerdings saß er daneben, und er hat nur noch milde geseufzt. Ich liebe sie alle, diese wunderbaren Bücher! Je nur zwischen 55 und 99 Cent – Waaaaahnsinn!!! Rebuy ist der Teufel, DER TEUFEL!!!!!!!!!!!!

    13. April 2014 at 22:07
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up