Follow:
Lesemonat

[Lesemonat] Oktober 2013

Hallo ihr Lieben,

endlich mal wieder pünktlich – wie versprochen. Heute gibt es also den Rückblick auf den Oktober von mir. Wer keine Lust zum Lesen hat, kann HIER direkt zum Video überspringen. Wer lieber liest, der darf jetzt genau damit weitermachen! Der Oktober war echt der WAHNSINN! Ich habe so viele Seiten gelesen!!! Aber seht selbst.

Gelesen

01. Stiefvater, Maggie: The Raven Cycle #1 – Wen der Rabe ruft 461 Seiten
02. Missou, Madame: Leichter aufstehen – 20 Insidertipps für Morgenmuffel 31 Seiten
03. McFarlane, Mhairi: Wir in drei Worten 496 Seiten
04. Gold, Robin: Die Liste der vergessenen Wünsche 352 Seiten
05. Levy, Marc: Dilogie #1 – Am ersten Tag 480 Seiten
06. Florand, Laura: Ein süßes Stück vom Glück 352 Seiten
07. Beckett, Simon: Tiere 288 Seiten
08. Levy, Marc: Dilogie #2 – Die erste Nacht 480 Seiten
09. Musso, Guillaume: Nachricht von dir 480 Seiten
10. O’Brien, Deborah: Amys Geheimnis 384 Seiten
11. Pérez-Reverte, Arturo: Dreimal im Leben 525 Seiten

Gelesene Bücher: 11
Gelesene Seiten: 4.329
Hinzugekommene Bücher: 33

Blogposts

Was war los bei mir im Oktober 2013? Hier nochmal alle meine Beiträge des Monats.

[Rezension] Dölger, Sylvia M.: Fünfzehn #1 – Unerwünscht
[Lesenacht] Lesenacht XXL – Update 2
[Übersicht] Auf die hohe Kante (September 2013)
[Übersicht] August 2013 (Statistik)
[Rezension] Heun, Julian: Strawberry Fields Berlin
[Leseliste] Oktober 2013
[Rezension] Stiefvater, Maggie: The Raven Cycle #1 – Wen der Rabe ruft
[Rezension] Madame Missou: Leichter aufstehen – 20 Insidertipps für Morgenmuffel
[Rezension] Lewin, Yalda: Paranormal Berlin #1 – Die dunkle Seite des Weiß
[Buchzuwachs] Neuzugänge September 2013
[Rezension] McFarlane, Mhairi: Wir in drei Worten
[Buchzuwachs] Neuzugänge Oktober 2013 #1
[Rezension] Wilde, Norah: Rasputins Erbe
[Rezension] Florand, Laura: Ein süßes Stück vom Glück
[Rezension] Walter, Nicole: Wie Sonne und Mond
[Rezension] Gold, Robin: Die Liste der vergessenen Wünsche
[LLC2014] Vorstellung der offiziellen Blogger der LLC 2014 – Ramona von Kielfeder
[Rezension] Levy, Marc: Am ersten Tag
[Rezension] Levy, Marc: Die erste Nacht

Das war es auch schon wieder von mir. Wie sah euer Monat aus? Habt ihr auch viel geschafft? Oder zumindest das, was ihr euch vorgenommen habt?

Related:

Previous Post Next Post

8 Tatzenabdrücke

  • Reply Binzi

    Wow, echt eine tolle Statistik 🙂
    "Wen der Rabe ruft" habe ich auch schon gelesen und fand es ziemlich gut 🙂 Ein paar der anderen Bücher stehen noch auf meiner Wunschliste.
    Bin nun Leserin bei dir 🙂 Vielleicht hast du ja Lust, bei mir vorbeizuschauen? http://www.binzis-buecher.blogspot.de

    9. November 2013 at 10:44
  • Reply Line

    Tolle Statistik. Wen der Rabe ruft, möchte ich auch noch lesen.
    LG Celine

    9. November 2013 at 17:37
  • Reply RoM

    Grüß Dich, AefKaey.
    Ich habe mir die Tage erlaubt Dich auf einem anderen Blog zu zitieren – namentlich natürlich.
    Eigentlich hatte ich bereits gestern hier meinen Kommentar für Dich fertig. Allerdings drückte ich auf die falsche der beiden x-buttons. So verschwand nicht meine Tastatur, sondern Dein Blog inklusive Firefox. Ich grummelte!

    Also jetzt aus dem Gedachnisprotokol die Reader's Digest-Version dessen…

    Ich nahm vor etwa 24 Stunden an, denn dezenten Hinweis auf Deine Biologie als Morgenmuffel vernommen zu haben. Es folgten einige Apercus hierzu…an die ich mich wirklich nicht mehr erinnere. 🙂

    Und ja, Mhairi spricht sich im Schottischen "Va ri" aus.

    Hoffe Dir sagt die eingedampfte Version noch etwas…

    bonté

    9. November 2013 at 23:15
  • Reply Carolin

    Super Statistik.
    Habe ebenfalls "wenn der Rabe ruft" gelesen,
    ist echt ein super Buch.
    Ganz liebe Grüße!

    10. November 2013 at 18:15
  • Reply AefKaey

    Vielen Dank =)

    10. November 2013 at 19:41
  • Reply AefKaey

    Darf ich ehrlich sein? Ich verstehe nicht so wirklich, was du mir sagen möchtest 😀 Ich stehe bestimmt auf dem Schlauch oder so.

    10. November 2013 at 19:42
  • Reply AefKaey

    Dankeschön =)

    10. November 2013 at 19:42
  • Reply RoM

    …sorry für mein nebulös sein… 🙂
    Ich spekulierte, daß Du wegen Mdm. Missous Tips morgens lieber länger schläfst.
    Und "Mhairi" war nur ein Memo

    bonté

    10. November 2013 at 20:22
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up