Follow:
Sonstiges

[Sonstiges] Ich packe meinen Koffer

Hallo ihr Lieben,

ja, ihr lest richtig. Ich muss mich für eine Weile von euch verabschieden. Keine Sorge, ich komme wieder und ich werde mich zwischendurch auch immer wieder melden, je nachdem wie Zeit und Internet ist. Wohin ich gehe? Tja, wer aufmerksam meine „About me“-Seite gelesen hat, weiß ja schon, dass ich im Sommer immer für einen bekannten Jugendreiseveranstalter arbeite. Und wer hätte es gedacht? Es ist Sommer! Das bedeutet, dass ich wieder auf Arbeit fahre 😛

AefKaeys World of Books goes ruf Club of Emotions Valledoria / Sardinien

So, alle neidisch gemacht? Wie lange ich weg bin? Stimmt, das habe ich noch gar nicht verraten. Ich starte am Sonntag, also morgen, und komme am 13. August wieder. Und weil ihr alle so tolle Leser seid, werde ich mit einer lustigen Überraschung wiederkehren, die ich euch jetzt aber noch nicht verrate. Neugierig? Ratet doch mal. Hoffentlich klappt es dann auch 😀

Nochmal: ich bin vom 21. Juli bis 13. August im ruf Club of Emotions in Valledoria auf Sardinien als Cookie (Köchin) unterwegs. Laptop, Kamera und Handy sind dabei, aber meine Aktivität hängt natürlich von der Arbeitszeit, den Leuten und natürlich dem WLAN ab.

Gut, so viel zu den Informationen. Ich verabschiede mich dann erstmal. Ich werde sicher ab und zu mal ein paar Bilder an euch schicken per Facebook etc. Also immer mal dort auf den Seiten vorbeischauen 😉

War eigentlich jemand von euch als Jugendlicher mal mit ruf weg? Ich höre ja immer wieder von Leuten, die das schon früher kannten. Ich nicht. Aber im Osten ist ruf auch eher unbekannt …

Ich bin dann mal weg! Auf Wiedersehen!

Related:

Previous Post Next Post

4 Tatzenabdrücke

  • Reply Buchgefieder

    Ich wünsche dir trotz Arbeit auch ganz viel Spass! Ganz liebe Grüße, Karin

    20. Juli 2013 at 23:31
  • Reply RoM

    Grüß Dich, AefKaey.
    Da bereits unterwegs, schicke ich Dir Gruß & Wunsch durch den weiten E-Äther. Kochen unter sardischer Sommersonne dürfte zumindest für Schweiß auf der Stirn sorgen; demnach wenig stressige Kundschaft und das Lob der Gesättigten an die Küche!

    Ist wahrlich Sommer geworden, denn die Blogs werden nacheinander zu Strohwitwern.

    Dann auf Deine Rückkehr!

    bonté

    21. Juli 2013 at 17:49
  • Reply Friedelchen

    Ich wünsche dir trotz Arbeit viel Spaß und auch ein wenig Erholung! Sardinien ist bestimmt schön, da war ich noch nie. Und komm wohlbehalten zurück.

    21. Juli 2013 at 18:57
  • Reply Locke

    Das ist ja mal cool! 🙂 Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und vielleicht hast du ja auch mal ne Minute Zeit dich zu entspannen !
    Aber davon habe ich noch nie gehört, aber ich wohne ja auch im Osten, also wem wundert's ? 😀

    Liebe Grüße, Locke 🙂

    22. Juli 2013 at 21:22
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up