Follow:
Lesemonat

[Lesemonat] Mai 2013

Hallo ihr lieben Leser,

wieder ist ein Monat vorbei. Im Mai habe ich eher wenig gelesen, dafür aber viele Bücher hinzubekommen. Schuld waren die vielen Feiertage, wo ich nicht zum Lesen gekommen bin. Mal sehen, was der Juni so bringen wird.

Informationen & Neuigkeiten

Im Übrigen habe ich mir im Mai ein Kaufverbot erteilt, weil mein SuB mittlerweile die 100 überschritten hat. Die Seite werde ich demnächst auch aktualisieren, da ich endlich eine Excel-Liste für meine SuB-Bücher angelegt habe. Außerdem habe ich meine zwei Reiter „Meine Bücher“ und „SuB“ zusammengefasst. Wenn ihr nun auf „Meine Bücher“ klickt, kommt ihr erst auf eine Übersichtsseite, wo ihr mit einem Klick auf das jeweilige Bild entweder zur Gesamtübersicht meiner Bücher kommt – die ich auch irgendwann mal komplett aktualisieren müsste – oder zu meiner SuB-Liste.

An dieser Stelle möchte ich einmal darauf hinweisen, dass mein Blog auch auf anderen Seiten vertreten ist. Vielleicht wollt ihr mir dort ja auch folgen. Ich gebe euch gleich mal die Links für die zwei wichtigsten Seiten.

So viel zu den Informationen und Neuigkeiten. Kommen wir doch endlich zu meinem Lesemonat Mai 2013.

Gelesen

01. Bomann, Corina: Der Mondscheingarten 516 Seiten
02. Thompson Walker, Karen: Ein Jahr voller Wunder 305 Seiten
03. Anour, René: Die Wanifen (Korrektur) 464 Seiten
04. Mann, Tobias: Hilfe, die Googles kommen! 259 Seiten
05. Korrekturexemplar 293 Seiten
06. Cash, Wiley: Fürchtet euch 341 Seiten

Das macht 6 gelesene Bücher und 2.177 Seiten in diesem Monat. Also grob 70 Seiten am Tag immerhin.

Hinzugekommen

gekauft: 25
geschenkt: 1
gewonnen: 2
Korrektur: 2
Rezension: 1
Bücher: 27

eBooks: 4

Anklicken, um die Titel aller hinzugekommenen Bücher zu sehen

Christo, Jane: Blanche #1 – Der Erzdämon
Schlanstedt, Dagmar Helene: Weltenspur – Witara
Roberts, Sheila: Schokolade für dich
Cash, Wiley: Fürchtet euch
Nicholls, David: Zwei an einem Tag
Sebold, Alice: In meinem Himmel
Niffenegger, Audrey: Die Frau des Zeitreisenden
Fedler, Joanne: Weiberabend
Fedler, Joanne: Heißhunger
Hertz, Anne: Sahnehäubchen
Potter, Alexandra: Ein Mann wie Mr. Darcy
Riley, Lucinda: Das Orchideen Haus
Lark, Sarah: Im Land der weißen Wolke
Lark, Sarah: Das Gold der Maori
Gablé, Rebecca: Das zweite Königreich
Follett, Ken: Die Säulen der Erde
Lorentz, Iny: Die Wanderhure
Vosseler, Nicole C.: Der Himmel über Darjeeling
Groom, Winston: Forrest Gump
Rowling, J.K.: Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Rowling, J.K.: Harry Potter and the Philosopher’s Stone
Feth, Monika: Der Erdbeerpflücker
Colfer, Eoin: Artemis Fowl – Die Verschwörung
Colfer, Eoin: Artemis Fowl
Keyes, Marian: Auszeit für Engel
Keyes, Marian: Pusteblume
Cruz, Alia: Mörderisches Verlangen
Mann, Tobias: Hilfe, die Googles kommen
Anour, René: Die Wanifen
Sunday, Kate: Herzklopfen
Thompson Walker, Karen: Ein Jahr voller Wunder

Schlusswort

Das war mein Monat Mai. Habt ihr schon eines der Bücher gelesen? Könnt ihr mir eines der hinzugekommenen vielleicht besonders empfehlen?

Related:

Previous Post Next Post

6 Tatzenabdrücke

  • Reply RoM

    Grüß Dich!
    Ein SuB, der an der Marke 100 steht, ist anmerkenswert. Herausfordern auch, bedenkt man/frau die Tage wunderbarer Lektüre, die sich darin verbergen. 🙂
    Definitiv empfehlen kann ich Alice Sebolds "In meinem Himmel". Ein Roman, der Grausamkeit die Schönheit des Lebens entgegenhält. Poetisch wundervoll wie dramatisch, tragisch, ergreifend.

    Aber genug der Worte…

    bonté

    2. Juni 2013 at 20:14
  • Reply AefKaey

    Hallo,

    danke für die Empfehlung. Hatte irgendwann im TV mal die Vorschau auf den Film gesehen und bin deswegen erst auf das Buch aufmerksam geworden – den Film habe ich nicht gesehen. Aber dann wird es wohl demnächst gelesen werden =)

    2. Juni 2013 at 20:16
  • Reply RoM

    …you're welcome!
    Dann bin ich auf Deine Leseeindrücke gespannt. Bei mehr als 3 Tigertatzen dürfte Dich die Verfilmung beeindrucken. Für mich war es damals mein Film des Jahres.
    Aber ich schweife ab…

    Wie ich auf dem Foto sehe werden Deine Buchschätze aufmerksamst bewacht! 🙂

    bonté

    2. Juni 2013 at 20:38
  • Reply Chrissi

    Guten Morgen,

    ich kenne keines deiner gelesenen Bücher näher. Zu den Googles habe ich allerdings schon mal eine Rezension gelesen. Kannst du eines der Bücher besonders empfehlen?

    Liebe Grüße.

    3. Juni 2013 at 11:09
  • Reply AefKaey

    Hallo,

    und kennst du welche von den hinzugekommenen? Dafür bräuchte ich ja eher eine Empfehlung 😀

    Also mir hat "Der Mondscheingarten" sehr gut gefallen, die Rezension dazu habe ich ja bereits gepostet. Und mein Korrekturexemplar "Die Wanifen" hat mir auch sehr gut gefallen. Da folgt die Rezension hoffentlich demnächst noch. Ist eher aus dem Bereich Fantasy.

    Liebe Grüße

    3. Juni 2013 at 13:23
  • Reply Chrissi

    Wie ich bereits unter deinem anderen Post erwähnt hatte, kenne ich nur "Die Frau des Zeitreisenden" und die hat mir persönlich ja nicht so gut gefallen…

    Liebe Grüße.

    3. Juni 2013 at 14:29
  • Kommentar verfassen

    Scroll Up